Veränderung hängt davon ab, wie die Zukunft auf die Vergangenheit trifft und welchen Sinn wir diesem Übergang geben. In Geschichten haben wir die Möglichkeit, etwas Neues zu erschließen. (…) Erzählungen bringen Zusammenhang und Ordnung in Lebensgeschichten. Sie schaffen Sinn. (…)

Die Vergangenheit wird in die Gegenwart gerufen, das Selbst wird aufs Neue komponiert, und wir sind nicht länger eine Reihe unzusammenhängender, sinnloser Ereignisse, sondern eine kohärente Geschichte, die sich stetig entfalten kann.“

— David

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.